Samstag, 15 Oktober 2016

Hochzeitsfotos in einer Burgruine...

... welch eine atemberaubende Idee

Als uns diese Hochzeit erreichte war mir sofort klar, dass ich euch diese unbedingt zeigen muss.

Allein die Wahl des Shootingortes lässt einen schon erstaunen und man fühlt sich irgendwie direkt zurückversetzt in die damalige Zeit.

In der Burgruine Falkenstein, die sich auf 1277m befindet kann man nicht nur auf der Aufsichtsplattform seine Blicke in die Allgäuer Alpen schweifen lassen, sondern man kann diesen magischen Ort auch gut für ein Pärchenshooting nutzen.

Und das haben unser heutiges Brautpaar zusammen mit ihrem Hochzeitsfotografen Sandro Behrndt auch getan.

Herausgekommen sind dabei atemberaubende Bilder, die uns einmal mehr zeigen, wie wunderschön auch die Vergangenheit sein kann.

 

Einen schönen Sonntag wünschen euch

Heidi & Peter


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dienstleisterliste vom Brautpaar:

 

Location:

Burghotel Falkenstein

 

Hair & Makeup:

Möglich und Burkert
Hopfener Str. 2
87629 Füssen

 

Blumen:

Blumen Steber

 

Ringe:

Juwelier Wollnitza

 

Trachten:

Sedlmeir´s Trachtenhof

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.